meta data for this page
  •  

This is an old revision of the document!


Geografische Lage des Veddeler Nordens

Der Veddeler Norden liegt auf der Elbinsel Veddel und gehört zum Stadtteil Hamburg-Veddel

Luftbild, Ausschnitt des Veddeler Nordens (Quelle: Geoportal der Stadt Hamburg)

Gut zu erkennen sind die beiden Verkehrstangenten, die das Gebiet begrenzen, westlich die Bahntrasse zwischen Hauptbahnhof und Hamburg-Harburg (S- und Fernbahngleise), östlich die Bundesautobahn 255/Bundestrasse 75, mit der Ausfahrt HH-Veddel/Freihafen. Nördlich fliesst die Norderelbe, südlich beginnt der bewohnten Teil der Veddel.

In der Mitte des Geländes sind die drei (vier) Gebäude der ehemaligen Zollabfertigung zu sehen. Das Verwaltungsgebäude wird zur Zeit von der HCU genutzt. Die Freifläche davor wird als Parkplatz für PKWs und LKWs genutzt.

Das Luftbild zeigt noch eine frühere Straßenführung, mittlerweile wird der Hafenverkehr nördlich innerhalb des Gebiets über Am Bahndamm und Prielstraße geführt, die Verbindung zwischen Tunnelstraße und Veddeler Marktplatz ist für den Autoverkehr unterbrochen.

Panoramafotos vom August 2018:

Sicht vom Stadtteil aus:

Sicht vom Deich, nähe des Bahndamms:

Blick auf den westlichen Teil der Zollabfertigung